Brunnen Baustelle

Noch im Februar soll auf der Teich ein Brunnen gebohrt werden. Lang geplant, oft verschoben, stehen die Chancen nun gut. Im mittlerweile vierten Sommer hier auf dem Gelände im Kiez, endlich den Rasen bewässern? Zeit wirds! Dafür ist allerdings einiges an Vorarbeit in Eigenleistung umzusetzen. Heute haben wir damit begonnen Gräben für Elektrik und Wasserleitungen zu schachten. Dafür müssen auf der etwa 150 Meter langen Strecke u.a. die alten und zersplitterten „Gehwegplatten“ entsorgt werden. Mit Bagger, Bohrhammer, Spaten, Spitzhacke etc arbeiteten sich sechs Freiwillige durchs Material. 23 Kubikmeter Abraum wurden abgetragen. Morgen geht es ab 09:00 weiter. Helft mit, es ist euer Verein! 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s