Frühjahrsputz auf der Teichstraße

frühjahrsputz_header

Roter Stern Leipzig lädt zum Teichstraßen Frühjahrsputz.

Ab 10:00 darf in folgenden Bereichen geholfen werden:
Turnhalle
–Entfernung alter Öfen, Parkett ausbessern, Fenster putzen…
Turnhallen-Wohnhaus
–Flur + Klos (streichen, gestalten…)
–Dusche (Mischbatterie austauschen, Heizer anschließen…)
–Umkleide #2 (Stangen raus flexen, streichen, gestalten…)
Rampe für Rollstuhlfahrer*innen (Haupteingang)
–schweißen und anbauen
–Klingel installieren
WC-Haus
–Klos in Stand setzen
–Türen reparieren
Sitzschalen
–säubern, anrauen und streichen
AG Umwelt
–Zaun begrünen
–Wiese hinten
–Tonnen mit Erde befüllen/beflanzen
–Dachrinnen/Fallrohre mit Wassertonnen versehen
Hoftür
-Nutzbar machen

Getränke und warmes Essen stellen wir.

Was benötigen wir noch bzw. könntet ihr mitbringen?
-weiße Farbe
-Klarlack
-Mischbatterien (Dusche)
-Maler Zubehör
-Leitern
-Werkzeug aller Art

Wer keine Zeit hat, kann die Finanzierung der Arbeitsmaterialien, durch eine Spende supporten.
Kontoverbindung:
DE95 1203 0000 0018 7216 54
DKB

Kontakt Mail: info@kiezclub.com (wer in den Subbotnik Verteiler möchte, möge dies schreiben)

Facebook Event: https://www.facebook.com/events/1684559604960816


Roter Stern Leipzig – Teichstraße 12, 04277 Leipzig

Winter is coming…

Deine Lakaien kann ma schon mal zitieren, wenn sich die Teichstraße in weißen Samt hüllt. Ein Anblick der die Augen verzaubert, nur näxtes Jahr bitte eher um den 24.12. rum und nicht, wenn wir schon erste Frühjahrsputz Subbotniks anschieben 😉

 

Du möchtest über Subbotniks informiert werden? schreib an: info@kiezclub.com

Eisiger Temperaturen zum Trotz…

…organisierten vergangenes Wochenende wieder fleißige Menschen einen Subbotnik auf der Teichstraße. Ein Ziel war die Umsetzung der Forsythie, ein anderes die weitere Instandsetzung der alten Klettergerüste.

In Zukunft wollen wir diese kleinen Subbotniks vermehrt über den neuen Newsletter bekanntgeben. Wer informiert werden möchte, schreibt bitte an: info@kiezclub.com

Die fünfte Runde…

…der RSL Benefiz Reihe.
23.03.18 ab 19:00 im Felsenkeller
 
Die Tornados
(Ska)
Warp Noin
(RSL Cult Punk)
the sonic boom foundation
(Ex TAM Loitz)
Tomy Lobo and the Tourettes
(Punk? Ska? Name it!)
Bollo
(experimentell)
S.U.F.F.
(Doppelter Guinessbuchrekordhalter)
Wonach Wir Suchen
(Punkrock)
Moonecho
(Rock)
Sympathy for the Devil
(Ex FSA Mitglieder , Metal Chor)
+Kurt Reith DJ Team
 
Facebook Event:
Wofür ist das Benefiz nochmal?

Wie manch Mensch vielleicht mitbekommen hat, wurde das idyllische Gelände an der Teichstraße in einem 10-monatigen Kampf erfolgreich erzeckt. Da es aber auch mächtig heruntergekommen ist (bzw. einfach nicht erhalten/gepflegt wurde), müssen wir hier jede Menge schnöden Mammon auf den Kiezplatz fließen lassen. Einen Teil davon gilt es nun, zu erfeiern!

benefiz party felsenkeller_1600er

Im Laufe der letzten Woche…

…bekamen die Hecken endlich eine neue Frisur, womit der Frühling jetzt eigentlich kommen kann (!?!), unser Don Quijote und „Naturpfleger aus Leidenschaft“ T. legte sich dabei, mal wieder nur mit Lanze bewaffnet, mit den Windmühlen an…  Die Foto Dokumentation, von seinem eifrigen Gehilfen Sancho Panza, sagt mehr als 1000 Worte…  die Klettergerüste wurden weiterhin vom V.E.B. Rost befreit und es wurden letzte Schönheitsfehler an den Turnhallengittern, mittels viel Fingerspitzengefühl und Sinn fürs Detail entfernt. Vielen Dank an A. fürs flexen und schweißen!

Wer in unsern Subbotnik Newsletter möchte, schreibt bitte an: info@kiezclub.com

Wieder waren Leute fleißig auf der Teich… (10.02.)

Auch vergangenen Samstag fanden sich erfreulicherweise wieder einige Menschen ein, um das Gelände weiter in Schuss zu bringen bzw hier und da zu verschönen. Teile der Bäume, welche u.a. auch auf dem Gelände dem letzten Sturm zum Opfer gefallen waren, wurden in kleinen Sitzecken verbaut. Auch der längst überfällige Rindenschutz an der Schaukel wurde installiert (Danke für den Hinweis 😉 ) Doch seht selbst:

Wer gerne regelmäßig über Subbotniks informiert werden möchte, möge eine Mail schreiben und wird zum Newsletter hinzugefügt: info@kiezclub.com

 

Fotos/Bericht vom Subbotnik Samstag (03.02.)

Vergangenen Samstag gabs gleich drei kleine Subbotniks, welche eher ungeplant zu einem großen zusammen fielen. Eine Gruppe kümmerte sich darum das Fundament fürs neue Eingangstor zu setzen. Dabei wurde sich sehr fleißig und ausdauernd durch sämtliche Gesteinsschichten, welche dieser Erdball zu bieten hat, durchschaufelt, bohrt und hämmert. Kurz nach Sonnenuntergang wurde der letzte Beton gegossen, jetzt kann das Tor an sich kommen. Letzteres ist uns für anfang März versprochen… Gleichzeitig kümmerte sich eine andere Gang um das zersägen des während des Sturms gestürzten Baums. Dieser wird in Zukunft sowohl als dauerhaftes Sitzmöbel im Grünen, zur Kinder Bespaßung (Brücke) und als Umrandung eines Spielplatz Bereichs dienen. An der alten Klause wurde die Außenbeleuchtung wieder in stand gesetzt und für alle Helfenden lecker gekocht. Am Turnhalle Dach mussten letzte Sturmschäden beseitigt werden und im Außenbereich ließen Pers und Denk von der Kreativ Abteilung graue triste Wände in schillernden Farben neu erstrahlen.

Riesen Dankeschön an alle Leute, welche ihren Samstag auf der Teich verbracht haben. Ihr macht das Gelände lebendig!

Subbotnik Newsletter? Mail an: info@kiezclub.com